Therapeutic Touch

  • Drucken

 Therapeutic Touch® kann Mensch und Tier eine sehr wertvolle Unterstützung bieten.

In einem aktiven Energieaustausch werden die Selbstheilungskräfte aktivieEnergiefeld fuehlenrt.

 

 

Es wird mit den Händen im Energiefeld des Menschen oder Tieres gearbeitet. Hier werden Veränderungen oder Störungen wahrgenommen und im nächsten Arbeitsgang harmonisiert.

 

Die Erfahrung hat gezeigt, dass diese harmonisierende Energiemethode wirksam bei Mensch und Tier eingesetzt werden kann.

Prof.Dr. Dolores Krieger und die Heilerin Dora Kunz entwickelten gemeinsam die Heilungsmethode "Therapeutic Touch (R)", die weltweit am meisten verbreitete, systematisch gelehrte und wissenschaftlich untersuchte Methode der Energiearbeit.

Über 600 Studien haben die positive Wirkungen nachgewiesen.

Schon Ende der 80er Jahre wurde Therapeutic Touch(R) in mehr als 70 Ländern an Krankenpflegeschulen gelehrt, davon allein in den USA an 80 Schulen und Universitäten.

Therapeutic Touch (R) ist eine Behandlungsmethode, bei der im Energiefeld des Menschen oder Tieres gearbeitet wird.

Energiezustände werden wahrgenommen und mit einfachen Techniken der Energiefluss des Menschen oder des Tieres harmonisiert.

 

Ich arbeite seit vielen Jahren mit Therapeutic Touch(R) und durfte zahlreiche Menschen und Tiere mit dieser Methode unterstützen.

 

Nach Abschluß der  Ausbildung in Therapeutic Touch(R) durfte ich zwei Seminare

"Therapeutic Touch für Pferd und Reiter"

im Reittherapiezentrum Sybille Wiemer in Schneverdingen und in einem Privat Zuchtstall mit leiten.

Regelmäßig finden Infoabende für Therapeutic Touch in der Arztpraxis Fischer in Tostedt statt.